cdu-schwicheldt.de
  05:15 Uhr | 29.03.2020 | Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz |
 






24.03.2020
CDU Peine steht zum Peiner Klinikum
Stephan Nitsch informiert über Position der Kreistagsfraktion

Wie Schwicheldts CDU-Kreistagsabgeordneter Stephan NItsch mitteilt, steht die CDU-Fraktion im Kreistag Peine - wie bisher - uneingeschränkt zum Peiner Klinikum und setzt sich nachdrücklich für den Erhalt ein.
Dies hat die CDU in allen bisherigen Beschlüssen der Kreistagsgremien und mit weitreichenden Kreditzusagen gezeigt.




23.03.2020
Bahnübergang Vöhrum: Schwicheldts Ortsbürgermeister Christian Bartscht fordert kürzere Schließzeiten
Am beschrankten Bahnübergang an der K33 nervige Schließzeiten durch moderne Technik verkürzen!

Die Schließzeiten des Vöhrumer Bahnüberganges wird von Verkehrsteilnehmern als zu lange empfunden, insbesondere dann, wenn sich ein Regionalzug aus Richtung Hannover nähert, in die Haltestelle Vöhrum einfährt, dort einige Minuten steht, um dann langsam den Bahn-übergang zu durchfahren. Oft öffnet sich die Schranke anschließend nicht, wenn aus der Gegenrichtung etliche Minuten später ein anderer Zug die Strecke befährt. Jetzt hat sich Ortsbürgermeister Christian Bartscht an die DB Netz AG gewandt. Es ist kaum vorstellbar, dass im digitalen Zeitalter keine kürzeren Schließzeiten machbar sind, zumal ein benachbarter beschrankter Bahnübergang Richtung Peine zwischen Peine-Telgte und Peine-Horst diese kürzeren Öffnungszeiten leistet.


14.03.2020
CDU Schwicheldt besucht Härke-Braumanufaktur
Schwicheldter Unionsmitglieder und Gäste in gemütlicher Runde

Zwar steht für Parteien die Politik im Vordergrund, für den CDU-Ortsverband Schwicheldt in seiner kommunalpolitischen Arbeit vor allem das Wohl unserer Ortschaft.
Aber zum "Unionsgefühl" gehören auch hin und wieder Geselligkeit und Zusammenhalt.


02.02.2020
Stephan Nitsch – Für Schwicheldt im Kreistag
Kommunalpolitiker berichtet der Bürgerversammlung

Da wir als Bürger vielfach mit Kreispolitik kaum in Berührung kommen, sondern fast immer die Gemeinde, in unserm Fall die Stadt Peine, Ansprechpartner für unsere Anliegen ist, bat Ortsbürgermeister Christian Bartscht den dienstältesten Schwicheldter Kreistagsabgeordneten Stephan Nitsch (CDU) bei der Bürgerversammlung am 1. Februar 2020 seine Arbeit vorzustellen, die wichtig sei und auch im Schwicheldter Interesse wahrgenommen werden müsse.

Nitsch wurde bei der Kommunalwahl 2011 erstmals in den Peiner Kreistag gewählt und 2016 von den Wählern bestätigt. Die kommunalpolitische Arbeit leistet er wie seine Kollegen im Kreistag, im Stadtrat und in den Ortsräten ehrenamtlich in der oft knappen Freizeit.


11.12.2019
Peiner CDU-Abgeordnete unterstützen Landwirtschaft
Christoph Plett, MdL, und Ingrid Pahlmann, MdB, nehmen Stellung

Liebe Schwicheldter,

vielleicht haben Sie sie bei Ihrem letzten Spaziergang schon bemerkt: Die „Grünen Kreuze“ – sie stehen aktuell auf vielen Feldern. Sie sollen deutlich machen, wie verstimmt und unzufrieden die Bäuerinnen und Bauern mit der aktuellen Politik sind. Die Landwirte sind stinksauer über die Auflagen des Agrarpakets. Viele fürchten um ihre Existenz und fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Nicht wenige ärgern sich über die Vorurteile, mit denen sie in der öffentlichen Debatte zu kämpfen haben.

Sie können sich sicher sein: Wir stehen persönlich an ihrer Seite. Unsere Bauern verdienen Respekt und Anerkennung für ihre Arbeit!




14.10.2019
Weitere Bebauung am Bründelkampsweg
Pläne der Stadt in der öffentlichen Anhörung

In der Sitzung des Ortsrates am 19.8.2019 wurde die Aufstellung des Bebauungsplanes empfohlen. Am 26.9. hat der Stadtrat die Aufstellung beschlossen.

Zunächst erfolgt die „frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung“, in der entsprechenden Vorlage steht: „zur Stärkung der grünen Mitte der Ortschaft Schwicheldt“, wird eine Grünfläche in Weiterführung des vorhandenen Spielplatzes ausgewiesen.

Im Norden bekommt das Baugebiet ein Regenrückhaltebecken, die Bebauung erfolgt in einem Abschnitt, ca. 40 bis 50 Bauplätze werden entstehen.




14.10.2019
Ortsmitte wird aufgewertet
Dorfentwicklung in Schwicheldt

Bei den Bauarbeiten zur Umgestaltung des Dorfmittelpunktes geht es nach Mitteilung von Ortsbürgermeister Christian Bartscht um zwei Projekte:

1. Bürgerhaus
Bau eines behindertengerechten Zugangs in Form einer Rampe, die entlang des Bürgerhauses (unterhalb der großen Fenster an der Westseite) errichtet wird.
Erneuerung der Toiletten direkt neben dem großen Sitzungssaal, eine Toilette wird behinderten-gerecht gebaut.
Die Genehmigungsbehörde, das Amt für regionale Landesentwicklung, hat für die Fertigstellung eine Frist bis Ende November gesetzt.

2. Neugestaltung der Außenanlagen vom Bürgerhaus bis zum Spielplatz an der Feuerwehr ...




02.09.2019
Ortsrat am 19. August: Bebauungsplan „Nördlich Bründelkampsweg II“
Juliana Almeling fragt nach Grundschul-Sanierung

Zuständig für den Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Nördlich Bründelkampsweg" II ist der Rat der Stadt Peine.
Vorab wird der Beschlussvorschlag, der von der Stadtverwaltung ausgearbeitet wurde, in verschiedenen Gremien beraten, u.a. auch im Ortsrat Schwicheldt. Der Ortsrat hat dem Beschlussvorschlag einstimmig zugestimmt.
Die Beschlussvorlage kann im Ratsinformationssystem der Stadt Peine eingesehen werden.


30.06.2019
Peiner Stadtrat lehnt B65-Schnellstraße durch die Feldmark ab
CDU Schwicheldt ist zufrieden mit der einstimmigen Resolution

Schwicheldts stellvertretender CDU-Vorsitzender Carsten Reese dazu: 
"Mit großer Freude habe ich am 28.06.19 die Information zu der einstimmigen Resolution des Peiner Stadtrates gegen den Neubau der B65 gelesen. ...


01.01.2019
Ältere Beiträge finden Sie im ARCHIV.
Aktuelles->Archiv

 oder hier: ARCHIV


Impressionen



CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
CDU/CSU Fraktion
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.08 sec.